Hallo,
Ich bin Olivier

Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Söhne. Ich arbeite Teilzeit damit ich viel Zeit mit meiner Familie verbringen kann und dem nachgehen kann was mir Spaß macht: Meditation, Spiritualität, Handpan, Zeit in der Natur verbringen.

Mein Leben war jedoch nicht immer so erfreulich, wie es es jetzt ist. Ich durfte durch Rückenschmerzen und Atemstörungen erkennen, dass ich auf dem falschen Weg war und mich aus meinen privaten wie beruflichen Krisen befreien. Unterstützt auf diesem Weg hat mich David Wared und die Lichtbewusstseinsakademie, sowie eine Meditationlehrerausbildung die ich unter seiner Leitung absolvierte.

Meine größte Freude ist es, meine Erfahrungen und Erkenntnisse in meinen Kursen mit den Menschen zu teilen und sie so auf ihrem Weg zu unterstützen.

 

Ich bedanke mich herzlichst bei David Wared für seine Impulse und seine Unterstützung auf meinem Weg. Ein besonderer Dank gilt meiner Frau, meinen beiden Söhnen und allen Menschen die mich auf meinem Weg begleiten.

20210403_172242_edited.jpg

Auf meinem Weg der Selbsterkenntnis hat sich irgendwann bei mir folgende Frage herauskristallisiert:

Wie kann ich mein Licht, meine Liebe und meine Lebendigkeit bestmöglich in die Welt mit einbringen?

 

In der Selbsterkenntnis bin ich das Licht, die Liebe und das Leben,

Ich bin einfach nur,

Ich bin, ICH-BIN

 

Die Fülle des Seins offenbart sich dir

Die Suche ist beendet

Die Notwendigkeit etwas mit Worten zu beschreiben entfällt

Sein reicht völlig aus und füllt alles

Alle Fragerei und alle Denkerei hört auf

Alles was bleibt ist Sein